Suche


Logo Akkreditierung

Anforderungsformulare

Das Medizinische Labor Rostock bietet neben dem klassischen Überweisungsauftrag der KBV (Muster 10) verschiedene Kombibelege zur Anforderung an, die auf die Bedürfnisse der einzelnen Fachgruppen zugeschnitten sind.

Durch einfaches Anstreichen in der unteren Hälfte lässt sich der Standardauftrag zielgenau formulieren. Seltene Anforderungen und nur verbal formulierbare Aufträge können wie gewohnt im oberen Teil unter Auftrag eingedruckt bzw. von Hand geschrieben werden.

Die Kombibelege sind natürlich auch für Privatpatienten nutzbar. Die maschinenlesbaren Formulare gestatten eine hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit der Aufträge und verbessern die Identitätssicherheit von Material und Auftrag. Damit können präanalytische Fehler deutlich minimiert werden.

Das Spektrum der Kombibelege umfasst derzeit die folgenden Aufträge:

Code

Bezeichnung

Bestimmung

Anwender

A

Allergie

Anforderung von spezifischen und Gesamt-IgE

vorrangig Allergologen, aber auch Pädiater, Hausärzte usw.

G

Gynäkologie

Anforderung der wichtigsten Untersuchungen der gynäkologischen Praxis

Gynäkologen

Genetische Diagnostik

Anforderung eines breiten Spektrums genetischer Untersuchungen mit Schwerpunkt auf neurologischen Fragestellungen

alle Fachgruppen

H

Allgemein- / Innere Medizin

Anforderung der meisten Basisuntersuchungen und einer breiten Palette von allgemeinen und internistischen Erkrankungen

vorrangig Allgemeinärzte und Internisten, auch für viele andere Fachgruppen geeignet (Kardiologen, Nephrologen, Urologen usw.)

I

IGeL

enthält die wichtigsten Wunschleistungen für Kassenpatienten mit Preisen für die Leistungen des Labors und der Praxis

für alle Fachgruppen bei Wunschbehandlung von kassenversicherten Patienten

LM

Labormaterial

zusätzlich zu einem Laborauftrag für die Bestellung von Entnahme-/Transportmaterial

alle Fachgruppen

M

Mikrobiologie

Anforderung von mikrobiologischen Untersuchungen mit straffer Gliederung entsprechend Entnahmeort und -material

alle Fachgruppen

N

Neurologie

Anforderung neurologischer Untersuchungen incl. zahlreicher Medikamente

vorrangig Neurologen, ggf.  Hausärzte

P

Pädiatrie

Anforderungen der pädiatrischen Praxis

vorrangig Pädiater, ggf. Hausärzte

Die Kombibelege können komplementär eingesetzt werden, d.h. für einen Patienten können unter der gleichen Identifikationsnummer mehrere Aufträge und Materialien gleichzeitig eingesandt werden.

Typische Beispiele sind ein Kombibeleg für den Hausarzt oder Pädiater mit einem Auftrag für Wunschleistungen (bei Vorsorgeuntersuchungen) oder ein Auftrag für Mikrobiologie zusätzlich zu einem fachgruppenorientierten Auftrag (bei Gynäkologen).

Bitte den Kombibeleg für Labormaterial immer mit einem der anderen Anforderungsscheine gemeinsam einsenden.