Medizinisches Labor Rostock

Leistungsverzeichnis

Bitte wählen Sie den Anfangsbuchstaben der gewünschten Untersuchung aus. Sie können ebenfalls einen Suchbegriff eingeben.

1 2 3 5 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ö ß


Analyt Synonyme / Hinweise Material Menge Bearbeitung Weitere Infos
Barbiturate Urin 5 ml Versand Standort:
Unterauftragnehmer

Referenzwerte:
weiblich: cut-off 100 ng/ml
männlich: cut-off 100 ng/ml

Untersuchungsverfahren:
EIA

Akkreditierung: ja
Bartonella henselae-Antikörper (IgG/M) Katzenkratzkrankheit, bazilläre Angiomatose Serum 0,5 ml Versand Standort:
Unterauftragnehmer

Referenzwerte:
negativ Titer

Untersuchungsverfahren:
IFT

Akkreditierung: ja
Bartonella quintana-Antikörper (IgG/M) 5-Tage-Fieber, Endokarditis Serum 0,5 ml Versand Standort:
Unterauftragnehmer

Referenzwerte:
IgG < 1:64, IgM < 1:20 Titer

Untersuchungsverfahren:
IFT

Akkreditierung: ja
Basophilen-Degranulations-Test BDT EDTA-Blut 2 ml Versand Standort:
Unterauftragnehmer

Lagerung:
Raumtemperatur (15-25°C)

Referenzwerte:
weiblich: s. Befund pg/ml
männlich: s. Befund pg/ml

Untersuchungsverfahren:
EIA

Akkreditierung: ja
BCR-ABL Philadelphia Chromosomen, Genetische Untersuchung: Einwilligungserklärung erforderlich (siehe Rückseite Überweisungsschein) EDTA-Blut 2 ml Versand Standort:
Unterauftragnehmer

Lagerung:
Raumtemperatur (15-25°C)

Referenzwerte:
s. Befund

Untersuchungsverfahren:
FISH

Akkreditierung: ja
Benzodiazepine Urin 5 ml Versand Standort:
Unterauftragnehmer

Referenzwerte:
cut-off 100 ng/ml

Untersuchungsverfahren:
EIA

Akkreditierung: ja
beta-2-Mikroglobulin Serum 1 ml täglich Standort:
Rostock (Südring)

Referenzwerte:
0,8 - 2,4 mg/l

Untersuchungsverfahren:
Immunturbidimetrie

Akkreditierung: ja
beta-hCG humanes Choriongonadotropin Serum 1 ml täglich Standort:
Rostock (Südring)

Referenzwerte:
weiblich: s. Befund mIE/ml
männlich: < 2 mIE/ml

Untersuchungsverfahren:
CLIA

Akkreditierung: ja
beta-hCG humanes Choriongonadotropin Serum 1 ml täglich Standort:
Teterow

Referenzwerte:
weiblich: < 5 mIE/ml
männlich: < 1,2 mIE/ml

Untersuchungsverfahren:
CMIA

Akkreditierung: nein
Bilirubin (gesamt) Serum 1 ml täglich Standort:
Rostock (Südring)
Rostock (Trelleborger Straße)
Ribnitz-Damgarten

Lagerung:
lichtgeschützt

Referenzwerte:
< 17 µmol/l

Untersuchungsverfahren:
Photometrie (DPD, Coffein)

Akkreditierung: ja
Bilirubin (gesamt) Serum 1 ml täglich Standort:
Teterow

Lagerung:
lichtgeschützt

Referenzwerte:
3,4 - 20,5 µmol/l

Untersuchungsverfahren:
Photometrie (DPD, Coffein)

Akkreditierung: nein
Bilirubin (konjugiert) Bilirubin direkt Serum 1 ml täglich Standort:
Rostock (Südring)
Ribnitz-Damgarten

Lagerung:
lichtgeschützt

Referenzwerte:
< 7 µmol/l

Untersuchungsverfahren:
Photometrie (DPD)

Akkreditierung: ja
Bilirubin (unkonjugiert) Bilirubin indirekt Serum 1 ml täglich Standort:
Rostock (Südring)
Ribnitz-Damgarten

Lagerung:
lichtgeschützt

Referenzwerte:
< 10 µmol/l

Untersuchungsverfahren:
Rechenparameter

Akkreditierung: ja
BK-(Polyoma)-Virus-DNA-Nachweis BK-Virus-PCR Serum / EDTA-Blut / Urin / Liquor 2 ml Versand Standort:
Unterauftragnehmer

Referenzwerte:
negativ cop/ml, IU/ml

Untersuchungsverfahren:
PCR

Akkreditierung: ja
Blei im Blut Röhrchen für Metallanalytik 1 ml 1x/Woche Standort:
Rostock (Südring)

Referenzwerte:
weiblich: < 30 µg/l
männlich: < 40 µg/l

Untersuchungsverfahren:
ICP-MS

Akkreditierung: ja
Blei im Urin Urin 5 ml 1x/Woche Standort:
Rostock (Südring)

Referenzwerte:
< 30,0 µg/l

Untersuchungsverfahren:
ICP-MS

Akkreditierung: ja
Blutbild, groß Hämatologie: Bestimmung von Hämoglobin, Hämatokrit, Erythozyten, MCH, MCV, Thrombozyten, Leukozyten und deren Differenzierung EDTA-Blut 2 ml täglich Standort:
Rostock (Südring)
Rostock (Trelleborger Straße)
Rostock (Paulstraße)
Teterow
Ribnitz-Damgarten

Referenzwerte:
weiblich: s. Befund
männlich: s. Befund

Untersuchungsverfahren:
Photometrie, Impedanzmessung, Fluoreszenzdurchflusszytometrie

Akkreditierung: ja
Blutbild, klein Hämatologie: Bestimmung von Hämoglobin, Hämatokrit, Erythozyten, MCH, MCV, Thrombozyten, Leukozyten EDTA-Blut 2 ml täglich Standort:
Rostock (Südring)
Rostock (Trelleborger Straße)
Rostock (Paulstraße)
Teterow
Ribnitz-Damgarten

Referenzwerte:
weiblich: s. Befund
männlich: s. Befund

Untersuchungsverfahren:
Photometrie, Impedanzmessung, Fluoreszenzdurchflusszytometrie

Akkreditierung: ja
Blutgasanalyse Säure-Basen-Haushalt, Astrup Kapillarblut 0,2 ml täglich Standort:
Rostock (Südring)
Rostock (Trelleborger Straße)
Ribnitz-Damgarten

Referenzwerte:
s. Befund

Untersuchungsverfahren:
Potentiometrie, Amperiometrie

Akkreditierung: ja
Blutgruppen-Serologie Blutgruppenbestimmung BG-Monovette / Serum / EDTA-Blut 5 ml täglich Standort:
Rostock (Südring)

Referenzwerte:
weiblich: s. Befund
männlich: s. Befund

Untersuchungsverfahren:
Immunagglutination

Akkreditierung: ja
Blutkultur V.a. Sepsis, Bakteriämie / Fungämie, Fieber unklarer Genese 10 ml täglich Standort:
Rostock (Südring)

Lagerung:
Raumtemperatur (15-25°C)

Referenzwerte:
weiblich: negativ
männlich: negativ

Untersuchungsverfahren:
Anzucht

Akkreditierung: ja
BNP NT-pro-BNP EDTA-Blut 1 ml täglich Standort:
Ribnitz-Damgarten

Lagerung:
Kühlschrank (4°C)

Referenzwerte:
weiblich: < 100 ng/l
männlich: < 100 ng/l

Untersuchungsverfahren:
CMIA

Akkreditierung: nein
Bordetella parapertussis-DNA-Nachweis Keuchhusten, Pertussis/ Parapertussis, erste 3 Wochen (Stadium convulsivum) trockener Abstrich (Rachen) täglich Standort:
Rostock (Südring)

Referenzwerte:
negativ

Untersuchungsverfahren:
PCR

Akkreditierung: ja
Bordetella pertussis-Antikörper (IgA) Keuchhusten, Pertussis, auch nach Impfung nachweisbar Serum 0,2 ml 3x/Woche Standort:
Rostock (Südring)

Referenzwerte:
< 9 VE/ml

Untersuchungsverfahren:
ELISA, Immunoblot

Akkreditierung: ja
Bordetella pertussis-Antikörper (IgG) Keuchhusten, Pertussis, bei akuter Infektion und nach Impfung nachweisbar Serum 0,2 ml 3x/Woche Standort:
Rostock (Südring)

Referenzwerte:
< 9 VE/ml

Untersuchungsverfahren:
ELISA, Immunoblot

Akkreditierung: ja
Bordetella pertussis-DNA-Nachweis Keuchhusten, Pertussis/ Parapertussis, erste 3 Wochen (Stadium convulsivum) trockener Abstrich (Rachen) täglich Standort:
Rostock (Südring)

Referenzwerte:
negativ

Untersuchungsverfahren:
PCR

Akkreditierung: ja
Borrelien-Antikörper (IgG Blot) Borrelien-Bestätigungstest, Lyme disease Serum 0,2 ml täglich Standort:
Rostock (Südring)

Referenzwerte:
weiblich: negativ
männlich: negativ

Untersuchungsverfahren:
Immunoblot

Akkreditierung: ja
Borrelien-Antikörper (IgG) Borrelien-Suchtest, Lyme disease Serum 1 ml täglich Standort:
Rostock (Südring)

Referenzwerte:
weiblich: < 10 AU/ml
männlich: < 10 AU/ml

Untersuchungsverfahren:
CLIA

Akkreditierung: ja
Borrelien-Antikörper (IgM Blot) Borrelien-Bestätigungstest, Lyme disease Serum 0,2 ml täglich Standort:
Rostock (Südring)

Referenzwerte:
weiblich: negativ
männlich: negativ

Untersuchungsverfahren:
Immunoblot

Akkreditierung: ja
Borrelien-Antikörper (IgM) Borrelien-Suchtest, Lyme disease Serum 1 ml täglich Standort:
Rostock (Südring)

Referenzwerte:
weiblich: < 22 AU/ml
männlich: < 22 AU/ml

Untersuchungsverfahren:
CLIA

Akkreditierung: ja
Borrelien-DNA-Nachweis Borrelien-PCR, keine Kassenleistung Punktat / Zecke 1 ml Versand Standort:
Unterauftragnehmer

Referenzwerte:
negativ

Untersuchungsverfahren:
PCR

Akkreditierung: ja
Brucella-Antikörper (IgG/IgM) Morbus Bang, Maltafieber Serum 0,2 ml 2x/Woche Standort:
Rostock (Südring)

Referenzwerte:
weiblich: negativ VE/ml
männlich: negativ VE/ml

Untersuchungsverfahren:
ELISA

Akkreditierung: ja

1 2 3 5 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ö ß


Zurück zur Übersicht