Medizinisches Labor Rostock

Leistungsverzeichnis

Bitte wählen Sie den Anfangsbuchstaben der gewünschten Untersuchung aus. Sie können ebenfalls einen Suchbegriff eingeben.

1 2 3 5 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ö ß


Analyt Synonyme / Hinweise Material Menge Bearbeitung Weitere Infos
Valproinsäure Valproat, Dipropylacetat Serum 0,5 ml täglich Standort:
Rostock (Südring)

Referenzwerte:
weiblich: 50 - 100 mg/l
männlich: 50 - 100 mg/l

Untersuchungsverfahren:
EIA

Akkreditierung: ja
Vanadium Serum 1 ml 1x/Woche Standort:
Rostock (Südring)

Referenzwerte:
< 1,1 µg/l

Untersuchungsverfahren:
ICP-MS

Akkreditierung: ja
Vancomycin Antibiotikum (Spiegel) EDTA-Blut 0.5 ml täglich Standort:
Rostock (Südring)

Referenzwerte:
5.0 - 10.0 mg/l

Untersuchungsverfahren:
EIA

Akkreditierung: nein
Vanillinmandelsäure im Urin VMS, Phäochromozytom-Diagnostik Sammelurin mit Zusatz 10 ml 1x/Woche Standort:
Rostock (Südring)

Referenzwerte:
< 6,6 mg/d

Untersuchungsverfahren:
HPLC

Akkreditierung: ja
Varizella-zoster-DNA-Nachweis VZV, Windpocken, HHV3, VZV-PCR Liquor / trockener Abstrich täglich Standort:
Rostock (Südring)

Referenzwerte:
negativ

Untersuchungsverfahren:
PCR

Akkreditierung: ja
Varizella-zoster-IgG-Antikörper VZV, Windpocken, HHV3 Serum 1 ml täglich Standort:
Rostock (Südring)

Referenzwerte:
weiblich: s. Befund IU/l
männlich: s. Befund IU/l

Untersuchungsverfahren:
LIA

Akkreditierung: ja
Varizella-zoster-IgM-Antikörper VZV, Windpocken, HHV3 Serum 1 ml täglich Standort:
Rostock (Südring)

Referenzwerte:
weiblich: negativ Index
männlich: negativ Index

Untersuchungsverfahren:
LIA

Akkreditierung: ja
Verotoxin VTEC, Verotoxin bildende E. coli, EHEC Stuhl 2 g bei Bedarf Standort:
Rostock (Südring)

Referenzwerte:
weiblich: negativ
männlich: negativ

Untersuchungsverfahren:
PCR, Anzucht

Akkreditierung: ja
VIP Vasoaktives Intestinales Peptid EDTA-Blut 0,4 ml Versand Standort:
Unterauftragnehmer

Lagerung:
Kritischer Parameter / Nach 17 Std im Labor sonst Einfrieren

Referenzwerte:
< 30 pmol/l

Untersuchungsverfahren:
RIA

Akkreditierung: ja
Vitamin A Retinol Serum 0,5 ml 1x/Woche Standort:
Rostock (Südring)

Lagerung:
Kühlschrank (4°C)

Referenzwerte:
0,3 - 0,9 mg/l

Untersuchungsverfahren:
HPLC

Akkreditierung: ja
Vitamin B1 Thiaminpyrophosphat EDTA-Blut 0,5 ml 1x/Woche Standort:
Rostock (Südring)

Lagerung:
Kühlschrank (4°C)

Referenzwerte:
weiblich: 28 - 85 µg/l
männlich: 28 - 85 µg/l

Untersuchungsverfahren:
HPLC

Akkreditierung: ja
Vitamin B1 zellulär Vitamin B1 in Erythrozyten Heparin-Blut 2 ml 1x/Woche Standort:
Rostock (Südring)

Lagerung:
Kühlschrank (4°C)

Referenzwerte:
weiblich: s. Befund µg/l
männlich: s. Befund µg/l

Untersuchungsverfahren:
HPLC

Akkreditierung: nein
Vitamin B12 Cobalamin Serum 0,5 ml täglich Standort:
Rostock (Südring)

Lagerung:
Kühlschrank (4°C)

Referenzwerte:
200 - 1000 pg/ml

Untersuchungsverfahren:
CLIA

Akkreditierung: ja
Vitamin B12 Cobalamin Serum 0,5 ml täglich Standort:
Teterow

Lagerung:
Kühlschrank (4°C)

Referenzwerte:
200 - 1000 pg/ml

Untersuchungsverfahren:
CMIA

Akkreditierung: nein
Vitamin B2 FAD EDTA-Blut 0,5 ml 1x/Woche Standort:
Rostock (Südring)

Lagerung:
Kühlschrank (4°C)

Referenzwerte:
137 - 370 µg/l

Untersuchungsverfahren:
HPLC

Akkreditierung: ja
Vitamin B2 zellulär Vitamin B2 in Erythrozyten Heparin-Blut 2 ml 1x/Woche Standort:
Rostock (Südring)

Lagerung:
Kühlschrank (4°C)

Referenzwerte:
weiblich: s. Befund µg/l
männlich: s. Befund µg/l

Untersuchungsverfahren:
HPLC

Akkreditierung: nein
Vitamin B6 im Serum Pyridoxal-5-Phosphat Serum 0,5 ml 1x/Woche Standort:
Rostock (Südring)

Lagerung:
Kühlschrank (4°C)

Referenzwerte:
5,7 - 55,1 µg/l

Untersuchungsverfahren:
HPLC

Akkreditierung: ja
Vitamin B6 im Vollblut Pyridoxal-5-Phosphat EDTA-Blut / Heparin-Blut 0,5 ml 1x/Woche Standort:
Rostock (Südring)

Lagerung:
Kühlschrank (4°C)

Referenzwerte:
12,6 - 45,2 µg/l

Untersuchungsverfahren:
HPLC

Akkreditierung: ja
Vitamin B6 zellulär Vitamin B6 in Erythrozyten Heparin-Blut 2 ml 2x/Woche Standort:
Rostock (Südring)

Lagerung:
Kühlschrank (4°C) / Kritischer Parameter

Referenzwerte:
6,0 - 32,3 µg/l

Untersuchungsverfahren:
HPLC

Akkreditierung: nein
Vitamin C Ascorbinsäure Heparin-Blut / Serum 1 ml 2x/Woche Standort:
Rostock (Südring)

Lagerung:
Kritischer Parameter / Messung nur nach Blutentnahme im Labor

Referenzwerte:
4,6 - 14,9 mg/l

Untersuchungsverfahren:
HPLC

Akkreditierung: ja
Vitamin E Tocopherol Serum 0,5 ml 1x/Woche Standort:
Rostock (Südring)

Lagerung:
Kühlschrank (4°C)

Referenzwerte:
7,6 - 23,1 mg/l

Untersuchungsverfahren:
HPLC

Akkreditierung: ja
Vitamin H Biotin, keine Leistung der GKV Serum 1 ml 1x/Woche Standort:
Rostock (Südring)

Referenzwerte:
> 250 ng/l

Untersuchungsverfahren:
EIA

Akkreditierung: ja
Vitamin K Phyllochinone Serum 1 ml Versand Standort:
Unterauftragnehmer

Lagerung:
Kritischer Parameter / lichtgeschützt / Einfrieren (-20°C)

Referenzwerte:
0,17-0,68 µg/l

Untersuchungsverfahren:
LC-MS/MS

Akkreditierung: ja
von-Willebrandt Aktivität Citratblut 1 ml 2x/Woche Standort:
Rostock (Südring)

Lagerung:
Raumtemperatur (15-25°C) / Nach 4 Std im Labor sonst Einfrieren

Referenzwerte:
weiblich: s. Befund %
männlich: s. Befund %

Untersuchungsverfahren:
Turbidimetrie

Akkreditierung: ja
von-Willebrandt Antigen Citratblut 1 ml 2x/Woche Standort:
Rostock (Südring)

Lagerung:
Raumtemperatur (15-25°C) / Nach 4 Std im Labor sonst Einfrieren

Referenzwerte:
weiblich: s. Befund %
männlich: s. Befund %

Untersuchungsverfahren:
Turbidimetrie

Akkreditierung: ja

1 2 3 5 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ö ß


Zurück zur Übersicht